Pilgrimage to the Heart Retreat

Pilgrimage to the Heart Retreat – Pilgerreise zum Herzen

Das Pilgrimage to the Heart Retreat richtet sich an engagierte, eigenmotivierte Siddha Yoga Schülerinnen und Schüler, deren Wunsch es ist, die kraftvolle Umgebung des Ashrams zu erfahren und durch ihre aktive Teilnahme am Tagesablauf des Retreats dazu beizutragen. Um diese umfassende Beschäftigung mit den Übungen zu unterstützen, werden die Teilnehmenden fünf Tage lang schweigen.

Geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für ein Pilgrimage to the Heart Retreat sind Siddha Yogis, die in hohem Maße ihrer Verpflichtung in der sadhana nachkommen, gerne selbstständig studieren und sich inspiriert fühlen, die Ashram-Atmosphäre durch eine Woche disziplinierten Siddha Yoga Übens und Studierens zu verstärken.

Solltest du die Voraussetzungen erfüllen, bist du eingeladen, dich für die Teilnahme an einem der geplanten Pilgrimage to the Heart Retreats zu bewerben. 

Alle Bewerbungen werden hinsichtlich der Vorstellung der Bewerbenden vom Ziel eines Pilgrimage to the Heart Retreats und ihres Bestrebens, dieses Ziel zu erfüllen, sorgfältig geprüft werden.

Der Transport bei Ankunft und Rückreise vom und zum Mumbai International Airport wird vom Ashram organisiert. Die Unterbringung in Gurudev Siddha Peeth ist einfach und komfortabel.

Voraussetzungen

• Mindestens zwei Jahre Beschäftigung mit der Siddha Yoga sadhana*
• Teilnahme an mindestens einem Siddha Yoga Shaktipat Intensive
• Regelmäßige tägliche Meditationsübung von mindestens einem Jahr
• Regelmäßige Übung von dakshina
• Gute Gesundheit und körperliche Fitness
• Ausreichende Sprachkenntnisse in der Sprache, in der das Retreat angeboten wird

*Siddha Yoga Schülerinnen und Schüler im Alter von 18 bis 29 Jahren müssen sich mindestens ein Jahr lang mit der Siddha Yoga sadhana beschäftigt haben.

Mehr zu Sadhana Retreats findest du auf der Siddha Yoga Path Webseite unter www.siddhayoga.org/retreats/sadhana-retreat

 

INFORMATIONEN zum RETREAT 

Der Tagesablauf eines Pilgrimage to the Heart Retreats umfasst:

  Morgendliche Meditation
  Morgendliche svadhyaya  (Shri Guru Gita, Vishnu Sahasranam, Shri Bhagavad Gita oder Shri Rudram)
  Von einem/r Siddha Yoga Meditationslehrer oder  Meditationslehrerin geleitete Studien-Einheiten
  Hatha Yoga Einheiten
  Eigenständige Studien-Einheiten und individuelle Siddha Yoga Übungen wie Meditation, Kundalini Stavaha Rezitation oder Tagebuchschreiben
  Arati
  Abendliche svadhyaya oder namasankirtana

 
 

Retreat-Daten

16. – 23. November 2024
Verfügbare Sprachen : Englisch mit Italienischer, Französischer & Deutscher Übersetzung
Anmeldeschluss: 15. August 2024

10. – 17. Dezember 2024
Verfügbare Sprachen: Englisch mit Portugiesischer, Chinesisch & Japanisch Übersetzung
Anmeldeschluss: 15. September 2024

2. – 9. Februar 2025
Verfügbare Sprachen: Englisch mit Deutscher, Italienischer & Spanischer Übersetzung
Anmeldeschluss: 1. November 2024

Es gilt jeweils: Falls Übersetzer*innen verfügbar sind und falls fünf oder mehr Teilnehmende Übersetzung wünschen.

Für alle Retreats gelten Vorbedingungen. Einzelheiten dazu auf der Siddha Yoga Path Website:
Pilgrimage to the Heart Retreat

Du bist herzlich eingeladen, dich für eine Teilnahme am Retreat zu bewerben. Für nähere Informationen wende dich bitte an den/die Gurudev Siddha Peeth Anmeldekoordinator*in deines Landes: Christian & Barbara Balzer  info@kunterbunt-reisen.de